Alle Kategorien
EN

Startseite>Feingießen>Investment Casting Übersicht

Investment Casting Übersicht


Was ist Feinguss?

Feinguss ist ein Wachsausschmelzverfahren (auch „Präzisionsguss“ genannt). Es kann komplexe Produkte mit außergewöhnlich feinen Oberflächen herstellen und gleichzeitig Materialabfall und Bearbeitungsschritte minimieren.
Zu den beim Feinguss verwendeten Materialien gehören Stähle und andere Legierungen auf der Basis von Eisen, Aluminium, Kupfer usw Materialien aus Kohlenstoffstahl, legiertem Stahl, Graustahl, Edelstahl und Sphäroguss.


Welche Vorteile hat Feinguss? Warum wählen die Leute es?

1. Komplexe Formen, die mit anderen Methoden schwierig sind, sind möglich;
2. Es können sehr enge Toleranzen und eine hervorragende Oberflächengüte erzielt werden;
3. Gebrauchsfertig mit wenig oder keiner Bearbeitung erforderlich;
4. Fast jedes Metall kann gegossen werden;
5. Große Form fähig, damit niedrigere Kosten;
6. Produktion von 100 g bis 600 kg Guss;
7. Keine Trennlinien

Lösungen

Feinguss kann hauptsächlich in die folgenden Kategorien eingeteilt werden: Ventilteile, Teile für Schienen und U-Bahnen, Teile für Bergbaumaschinen, Autoarmaturen, Teile für hydraulische Maschinen, Teile für Projektmaschinen und andere Teile. Es ist möglicherweise die beste Wahl für Sie.

TÜV